Start Dienstleistungen Bezirkseinsatzzentrale
Bezirkseinsatzzentrale PDF Drucken

 

bez
Die Bezirkseinsatzzentrale dient zur Koordination zwischen und der Kommunikation mit den einzelnen Feuerwehren, aber auch allen anderen Hilfsorganisationen, Behörden, Ämtern, Privaten bei besonderen komplexen, zeit- und arbeitsintensiven Großeinsätzen.
Aus diesem Grunde erfolgt auch die Besetzung automatisch bei allen hohen Alarmstufen, sei es im Brandfalle wie auch bei technischen Einsätzen. Verschiedenste Unterlagen, in den letzten Jahren zunehmend auch Computer unterstützt, liegen zur Unterstützung in der Zentrale auf. Funkgeräte im 4 m und 2 m Bereich, Telefone mit drei Linien, ein Faxgerät, Dokumentationsgeräte für die Alarmierung, Computer gehören zur Ausstattung.bez2Angeschlossen ist auch ein Kommandoraum für die Führungskräfte. In besonderen Fällen, im Normalfalle übernimmt die Landesnotrufzentrale „115" diese Aufgabe, kann die Zentrale auch als Bezirksalarmzentrale genutzt werden kann, d.h., alle Feuerwehren können einzeln, in Gruppen oder gemeinsam sei es über Personenrufempfänger oder mittels Sirenen gemäß den festgelegten Alarmplänen für die Pflichtbereiche und Objekt bezogen alarmiert werden.